David Helbock

Gegründet 1957

David Helbock

Stadttheater Lindau, Hinterbühne

 

An der Kalkhütte 2a

19:30 Uhr

 

Eintritt 20 €

Ermäßigt 16 €

Im freien Abo wählbar

VVK an den bekannten Vorverkaufstellen

 

Eine Kooperation mit dem Kulturamt Lindau

 

12. Januar 2019

DAVID HELBOCK - RANDOM/CONTROL

David Helbock's - Random/Control

Pianoplayer´s Hits

 

Unkonventionelle musikalische Zugänge und eine überschwängliche Spielfreude, die das Publikum begeistert!

Mehr als zwei Dutzend Instrumente auf der Bühne, aber nur drei Musiker: David Helbock beschränkt sich weitgehend auf solche mit Tasten. Johannes Bär ist fürs Blech zuständig, von Trompete über Bassflügelhorn bis zu hin zu Alphorn und Tuba. Andreas Broger spielt die Holzblasinstrumente: Saxophone, Klarinetten, Flöte.

 

Für die aktuelle CD, die im Herbst 2018 beim renommierten Label ACT Music erschienen ist, hat sich David Helbock bei seinen Lieblingsjazzpianisten bedient und immer deren bekanntestes Stück arrangiert. So erklingen spannende, groovige neue Versionen von Watermelon Man (Herbie Hancock) oder Spain ( Chick Corea) aber auch ruhige, die Seele ansprechende Stücke wie My Song (Keith Jarrett) und viele andere.

 

"Virtuoser Trio Jazz, der Humor besitzt."

Audio

 

David Helbock: Piano, Inside Piano, Electronics, Toypiano, Melodika, Percussion

Johannes Bär: Trumpet, Piccolotrumpet, Flügelhorn, Sousaphone, Tuba, Alphorn, Beatbox, Didgeridoo, Electronics, Percussion

Andreas Broger: Sopransax, Tenorsax, Clarinet, Bassclarinet, Flute, Recorder, Flügelhorn, Percussion