Philipp Brämswig

 

22. September 2017

Philipp Brämswig Trio

 

 

Ort

 

 

Zeit

Eintritt

 

Jazzkeller im Zecher

Bregenzer Strasse 146

 

20.00 Uhr

Erwachsene € 15,00,

Mitglieder € 12,00

Jugdl. bis 26 J. € 6,00

 

Aus der Kölner Szene kommt das Trio des Gitarristen Philipp Brämswig. Auf seiner aktuellen CD "Molecular Soul" gelingt den drei Musikern das Aufbrechen überkommender Stilgrenzen zwischen Modern Jazz, mal mit vertrackten Rhythmen, mal mit balladesken Stimmungen, aber immer traumhaft sicher im Flow.

 

Der Bandleader stammt ursprünglich aus Niedersachsen, studierte in Amsterdam und New York City und war u.a. Mitglied im BuJazzO. Mit seinem Trio war er jüngst im Finale des Neuen Deutschen Jazzpreises in Mannheim 2017.

 

Line up:

Philipp Brämswig - git/komp

Florian Rynkowski - e-bass

Fabian Arends - drums