Jazz Breath feat. Johan Öijen

Ort

 

 

Zeit

Eintritt

 

Weingut Teresa Deufel

Schachener Strasse 213, Lindau

 

Beginn: 20 Uhr

Erwachsene € 15,00,

Mitglieder € 12,00

Jugdl. bis 26 J. € 6,00

 

 

15. Juli 2017

Jazz Breath feat. Johan Öijen

 

 

Dies ist ein OPEN AIR Konzert. Es findet bei (nahezu) jeder Witterung statt. Bitte kleidungstechnisch berücksichtigen!

Jazz Breath feat. Johan Öijen

 

Nach den ersten gemeinsamen Gigs des süddeutschen Jazzrock-Quartetts Jazz Breath mit dem schwedischen Ausnahmegitarristen Johan Öijen im Herbst 2015 waren sich alle Beteiligten einig: „Let’s do it again!“

 

Johan gehört in der äußerst vitalen skandinavischen Jazz-Szene zu den Besten, so spielte er zu dem zweiten Solo-Album des Mezzoforte-Bassisten Jóhann Ásmundsson ‚Floating‘ (2016) einige Tracks ein. Tourneen mit seinen Bands "Beat Function" und "Subfive" führten ihn nach Europa, Japan und in die USA.

 

Jazz Breath, die Band um die Zwillingsbrüder Harry und Wolfgang Eisele spielt Instrumentalmusik jenseits aller stilistischen Barrieren und verschmilzt Jazz, Rock, Funk und Soul zu einer organischen Einheit.

 

Wolfgang Eisele spielt Tenorsaxophon, Sopransaxophon, Querflöte und Altsaxophon.

 

Harry Eisele ist ein Sound-Freak. Neben der traditionellen Rolle des Pianisten erkundet er mit Vorliebe die enormen Möglichkeiten synthetischer Klangerzeugung, was das Spektrum der Band enorm erweitert.

 

Wolfgang Kehle ist im deutschsprachigen Raum bekannt geworden durch unzählige Workshops für Gitarre&Bass, das größte Musiker-Fachmagazin der Republik. Als Bassist ist er Sideman in zahlreichen Bands unterschied-lichster Stilistiken.

 

Am Schlagzeug sitzt mit Frank Denzinger einer der gefragtesten Drummer Süddeutschlands, er wirkte mit an zahlreichen Produktionen am Theater Konstanz, "It takes one to know me", ein Musical über Johnny Cash, wurde ein riesiger Publikumserfolg.

 

Jazz Breath interpretiert Stücke von George Duke, Marcus Miller, David Sanborn, The Yellowjackets, Bill Evans. Eigenkompositionen spielen im Repertoire der Band eine tragende Rolle.

 

 

Eine Kooperation mit dem Weingut Teresa Deufel

 

Das Konzert findet auch bei Regen statt. Wie es sich für ein Open-Air-Konzert gehört, stattet Euch entsprechend mit Regenjacken und Kopfbedeckungen aus. Schirme sind keine gute Idee.

 

Freut Euch auf schöne Musik, leckeren Wein und auch auf einen Happen zu Essen.