Groove Hog Quartett

 

12. Februar 2016

Groove Hog Quartett

 

 

Ort

Zeit

Eintritt

 

Jazzkeller im Zecher

20.00 Uhr

Erwachsene € 15,00

Jugendliche bis 26 Jahre € 6,00

Mitglieder € 12,00

 

 

Florian King's

Groove Hog

 

GROOVE HOG spielt COVERS aber anders, also ANDERCOVER. Grossartige Kompositionen von Rock- und Pop-Heroen wie u.a. Radiohead, Nirvana, Björk, The Police, Foo Fighters stellt GROOVE HOG in einen improvisierten elektrisch elektronischen Jazzkontext. Ganz in der Tradition aller Jazzmusiker, die schon immer die Popmusik ihrer Zeit als Grundlage für Improvisation und Neuinterpretation gewählt haben. HERBERT WALSER mit seinem eleganten und immer der Melodie verpflichteten Spiel auf Trompete und Horn, TONI EBERLE mit bluesgetränkten und doch völlig eigenständigen Eskapaden auf der Strat, FLORIAN KING mit fetten Grooves an Kontra- und E-Bass, gerne mal elektronisch verfremdet, MARTIN GRABHERR mit seinem in allen Stilen souveränen, modernen und dynamischen Beat am Drumset . GROOVE HOG plays ANDERCOVER.

 

Martin Grabherr - drums

Florian King- bass

Toni Eberle- guitar

Herbert Walser- trumpet